:::: MENÜ ::::

Erfolgreiche TSV Ski-Rennläufer

  • 25.01.2020
Ski

Erfolgreiche TSV Ski-Rennläufer

IMG-20200125-WA0008-4.jpg

weitere Bilder

Auch in diesem Jahr starteten 6 TSV-Skifahrer beim “Internationalen Inferno-Skirennen” in Mürren (Schweiz). Dieses Rennen fand vom 23. bis 25. Jan. zum 77 mal statt und wie immer waren insgesamt 1.850 Skiläufer/innen am Start. 

Vom TSV Kleinengstingen waren Bobby Vöhringer, Christian Schenk, Harald Glück, Alexander Otto,  Sven Vöhringer und Robin Bez dabei.

Unsere Jungs starten in allen Wettbewerben (Langlauf, Riesenslalom, Abfahrt) und erzielten gute Ergebnisse. In der Trophy um die Superkombination belegte das TSV-Team Platz 22 (Vorjahr Platz 29). Beim “Sir Arnold Lunn Cup” erreichten sie in der Teamwertung Platz 36 (Vorjahr Platz 40). Insgesamt kamen 158 Teams in die Wertung.

Beim Hauptrennen der Inferno-Abfahrt vom Schilthorn bis Winteregg kamen 1.713 Teilnehmer ins Ziel. Unsere Jungs erzielten folgende Zeiten und Platzierungen:

Name       Laufzeit Altersklasse

 Ergebn. Altersklasse

   Gesamtw. / 1.850                              Starter

Harald Glück      7.11,36 Min. Senioren 1         Platz  33   Platz  73
Christian Schenk      7.29,04 Min. Senioren 1         Platz  59         Platz 154
Robin Bez     8.04,68 Min. Hauptklasse        Platz 180  Platz 394
Sven Vöhringer     8.12,52 Min. Hauptklasse        Platz 202  Platz 448
Bobby Vöhringer     8.37,86 Min. Senioren II        Platz 108  Platz 610
Alexander Otto     9.46,88 Min. Senioren II        Platz 219  Platz 1.032