:::: MENÜ ::::

Engstinger Volleyballer holen Meisterschaft

  • 21.03.2016
Volleyball

Engstinger Volleyballer holen Meisterschaft

 

Meisterteam_Volleyball_2016

Am letzten Spieltag der Klasse B2-West ergatterten die Kleinengstinger Volleyballer in Waldenbuch die Meisterschaft. Als Tabellenführer war der Gewinn eines Satzes gegen die zweitplatzierten Gammertinger Voraussetzung dafür.

In einem umkämpften Spiel gegen ebendiese Gammertinger ging Satz 1 verloren. Der zweite Satz konnte klar gewonnen werden. Im dritten und entscheidenden Satz der Partie wurden 3 Matchbälle vergeben. Folgerichtig ging der Satz knapp mit 24:26 und damit auch das Spiel an die zweitplazierten Gammertinger (die in dieser Saison von Engstingen nicht bezwungen werden konnten).

Das nachfolgende Spiel wurde gegen Weilheim glatt und deutlich in 2 Sätzen gewonnen.

Bei Punkt- und Satzgleichheit entschied am Ende das deutlich bessere Ballverhältnis zu unseren Gunsten.

Die anschliessende Meisterfeier dauerte bis in die Nacht und fand bei unserem Stammitaliener Pepe ihren Ausklang.

An dieser Stelle ein kleines Dankeschön an alle Unterstützer, Aushilfen an den Spieltagen, Fans in der Halle, Bewirtung, Kuchenspenden usw.. Wir freuen uns auf Euch in der kommenden Runde.

In welcher Liga es für die Volleyballer in der kommenden Saison weiter geht, steht noch nicht fest – die Diskussionen darüber laufen. In der A-Klasse wurde am vergangenen Wochenende ebenfalls der letzte Spieltag gespielt. Dort stehen die Teams aus Sindelfingen und Warmbronn als Absteiger und das Team aus Gomaringen als Meister fest.

 

 

Das “Junge/Wilde Team” der Engstinger reiste mit großen Personalsorgen (nur zu fünft!) nach Pfullingen zum letzten Spieltag. Leider gingen beide Spiele glatt mit 0:2 gegen Holzelfingen und Wannweil verloren. Die Saison endet für unsere zweite Mannschaft auf Tabellenplatz 9 der Klasse C3-West.